NtM trifft Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration Aydan Özoğuz und Vertreter politischer Stiftungen in Berlin

Am 14. Februar 2014 folgten Vertreter der parteinahen Stiftungen der Einladung desStaatsministerin Özoguz_CanNetzwerkes türkeistämmiger MandatsträgerInnen in das Berliner Abgeordnetenhaus. Der Vorstand des Netzwerkes stellte die Aufgaben und Ziele des parteiübergreifenden Netzwerkes vor. Im Anschluss gab es einen regen Austausch über die Weiterentwicklung des Netzwerkes und Möglichkeiten der Zusammenarbeit.Staatsministerin Özoguz_Can

Für die tatkräftige Unterstützung bedankt sich der Vorstand des Netzwerkes bei Frau Ülker Radziwill, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, und ihrem Mitarbeiter Hannes Habekost herzlichst.

Im Anschluss empfing die Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge undIntegration Aydan Özoğuz die Delegation. Dabei wurden Fragestellungen zur doppelten Staatsbürgerschaft, Flüchtlingspolitik und weitere integrationsrelevante Themen erörtert. Es wurde vereinbart, den konstruktiven Dialog weiter zu führen.

Der Vorstand des Netzwerkes kam am 15. und 16. Februar 2014 zum ersten Vorstandssitzung im neuen Jahr in Berlin zusammen, um gemeinsam mit der Koordinationsgruppe den nächsten Bundeskongress vorzubereiten, Schwerpunkthemen für das Jahr 2014 zu definieren sowie über aktuelle Entwicklungen zu beraten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s